Sie befinden sich hier:

Mathe-Botschafter

Profihandballer
Matthias Flohr

Profihandballer Matthias Flohr

Matthias (Spitzname „Matti“) Flohr ist Handballprofi beim HSV Hamburg, mit dem er 2011 Deutscher Meister wurde und im Jahr 2013 mit dem Gewinn der Champions League seinen größten sportlichen Erfolg feierte. Neben dem Profisport studiert der gebürtige Aachener Mathematik an der Universität Hamburg. Seit März 2011 unterstützt er die Stiftung Rechnen als Mathe-Botschafter.

„Als ich von der Stiftung Rechnen und ihren Projekten gehört habe, war ich sofort Feuer und Flamme und wollte mich engagieren“, berichtet Matthias Flohr. „Ich selbst habe großen Spaß an Zahlen und am Rechnen. Diese Begeisterung möchte ich als Mathe-Botschafter weitertragen und Kinder und Jugendliche dafür sensibilisieren, wie wichtig Mathe im Alltag und auch im späteren Berufsleben ist.“

Lesen Sie hier ein Interview mit Matthias Flohr zu seinem Engagement als Mathe-Botschafter.